RIOS E MONTANHAS – Ferienhäuser in Zentral Portugal

Zwischen den Bergen SERRA DA ESTRELA & SERRA DO AÇOR finden Sie RIO DE MEL,
ein kleines abgelegenes Gebirgsdorf,
das die Flusstäler von Rio Alva und Rio Alvoco miteinander verbindet.

 

Wir bieten Ihnen Ferienhäuser für jeweils 2 – 6 Personen an

Diese typischen kleinen Schieferhäuser sind neu rennoviert und an modernen Standard angepasst (kinderfreundlich).

Ein FERIENPARADIES das ganze Jahre hindurch, für Pärchen, Familien oder kleinere Gruppen, und der

IDEALE ORT, um diese faszinierende Region zu entdecken, oder für einen NATURURLAUB ZUM RELAXEN.


Rios e Montanhas – Flussbadestrände – Natürliche Wasserfälle – Ausgewählte Plätze zum Wandern

Schwimmen an zahlreichen FLUSSTRÄNDEN
Alvoco das Várzeas, Avô oder Loriga, gleich in der Nachbarschaft

NATÜRLICHE WASSERFÄLLE
Fraga da Pena, Poço do Inferno und andere !

OEFFENTLICHES SCHWIMMBAD in Rio de Mel
nur 200 m von Ihrem Ferienhaus entfernt !

 

In Ihrem Ferienhaus finden Sie unsere SPEZIELLEN KARTEN mit GPS Angaben!

Sie finden Angaben zu allen umliegenden Flussbadestränden, zu speziellen Hiking Routen mit atemberaubendem Ausblick

und Wege zum Wandern, Radfahren oder Motorradfahren.

Historische Dörfer, Prehistorische Wanderrouten und andere interessante Plätze in der Region.

 

Aktivurlaub oder Relaxen in der Natur

Sie können zwischen AKTIVURLAUB oder RELAXEN IN DER NATUR wählen !

 

Entdecken Sie die unmittelbare Umgebung von Rio de Mel

zu Fuss oder mit dem Mountain Bike, verlassene, gute Waldwege mit tollem Ausblick
– auf den Spuren des urspr
ünglichen Lebens in den Bergen!!

 

Serra da Estrela Aktivitäten Vale do Rossim – Lagoa Comprida – Torre – in 2000 m Altitude !

Hiking mit NAG – Stand Up Paddle mit SupInRiver
– Skylaufen am Torre Ski Resort

Kanufahren auf dem Rio Mondego mit RockandRiver
Keltische Dolmen im Mondego Bassin Prehistoric Circuit

Radfahren, Wandern, Hiking, Reite

 

Für alle Aktivitäten finden Sie Informationen und Kontakte in Ihrem Ferienhaus.

 

Historische Dörfer

 

In unmittelbarer Nähe können Sie das historische Dorf Piódão und seine märchenhafte Umgebung besuchen.

Mehr Informationen unter Aldeias Históricas de Portugal

 

Wanderweg Linhares da Beira / Piódão (79,21 km)

Grande Rota (GR22) Aldeias Históricas

Dieser Wanderweg verläuft entlang der Serra Estrela mit ihren faszinierenten Granitfelsen.
Sie kommen durch wunderschöne kleine Bergdörfer, die vor mehreren Jahrhunderten  aus diesem Granitstein erbaut wurden.
Linhares da Beira, Vale do Rossim, Sabugueiro (höchst gelegenes Dorf Portugals),
Sra. do Desterro, Lapa dos Dinheiros, Valezim, Vide to Piódão (Serra do Açor)

 

Dieser Wanderweg ist ausgeschildert und verläuft nur 500 m an Rio de Mel entlang, gleich hinter der Kapelle,
und ist die Verbindung zwischen Valezim und Vide. Sie können in beide Richtungen wandern !

 

Traditionelle Schiefer-Dörfer

 

In der Serra do Açor finden Sie traditionelle Schiefer Dörfer

Aldeias do Xisto de Portugal

Aldeia das Dez, Feijão, Vila Cova de Alva, Benfeita

 

Schiefer ist ein Stein, der leicht zu brechen ist und eine flache Oberfläche hat.

So ist dieser dunkle Stein in der Region Serra do Açor seit Jahrhunderten ideales Baumaterial für Häuser und Ställe.

  

Bergdörfer

 

Aldeias das Montanhas – Seia

Alvoco da Serra, Cabeça, Lapa dos Dinheiros, Loriga, Sabugueiro,

Sazes da Beira, Teixeira, Valezim und Vide

 

Alle diese Dörfer liegen unmittelbar neben Rio de Mel,

Sie erreichen sie in weniger als einer halben Stunde Fahrt mit dem Auto (teils können Sie auch hin laufen)!

Sehr schöne Dörfer zu allen Jahreszeiten! Insbesondere:  Cabeça: Das Weihnachtsdorf !

 

Städte zu Besichtigen

 

Oliveira do Hospital liegt nur 15 km entfernt von Rio de Mel. Hier finden Sie alle nötingen Einkaufsmöglichkeiten, ein Krankenhaus, Apotheken etc.pp.
In Bobadela können Sie Römische Ruinen, ein Anfitheater und Keltische Dolmen besichtigen.

 

 Seia liegt nur 25 km entfernt, gut zum Einkaufen und mit zahlreichen Besichtigungsmöglichkeiten:
Spielzeugmuseum, Brotmuseum, Elektrizitätsmuseum, CISE (Interpretationszentrum Serra da Estrela), CineEco.

 

Covilhã ist eine typische „Gebirgsstadt“ ca. 55 km entfernt, an der Ostseite der Serra da Estrela.
Einkäufe und es verschiedene interessante Orte gibt es zu besichtigen: Universität Interior,
Wollmuseum, Käsemuseum von Pêraboa, Leinen Fabrik, Königliche Fabrik der Serra da Estrela

 

Coimbra liegt 85 km entfernt, unbedingt zu besichtigen sind die historische Altstadt, die Universität mit ihrer Bibliothek (älteste Universität Portugals)
oder in Conimbriga die Ausgrabungen einer Römischen Stadt.

 

Viseu liegt 60 km entfernt, sehenswert ist die historische Altstadt – ansonsten können Sie hier gut Einkäufe aller Art erledigen.